BarLiner: Kraft ohne Gewichte

| Teil 2 der Serie: kostenlose Fitnesscrews in Berlin |

Die BarLiner sind eine privat organisierte Gruppe und trainieren fast jeden Abend im alten Poststadion in der Nähe des Hauptbahnhofs – und zwar Calisthenics.

// Die BarLiner sind supernett und zeigen auch Anfänger*innen gern, wie es geht, nur mit dem eigenen Körpergewicht die krassesten, teils akrobatischen Kraftübungen zu machen.

DSC_0737
Cheftrainer Denis (links) zeigt, wie es geht. (c) cm

Gründer und Cheftrainer Denis achtet darauf, dass sich niemand verletzt. In der Nähe ist ein Flüchtlingslager, Denis plant gerade eine Zusammenarbeit, um die jugendlichen Flüchtlinge zu BarLinern zu machen. „Calisthenics“ setzt sich übrigens zusammen aus den griechischen Wörtern für „schön“ und „stark“. Das kann nach einem Besuch vor Ort nur bestätigt werden!

Infos: www.barliner-workout.de

(Dieser Artikel erschien ursprünglich auf www.urbanite.net)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: